LiteraTour Nord 2020/21

Oldenburg | Bremen | Lübeck | Rostock | Lüneburg | Hannover | Osnabrück

Bei der 29. LiteraTour Nord lasen neben der Preisträgerin die Autor*innen Roman Ehrlich, Anne Weber, Leif Randt, Anna Katharina Hahn und Olga Grjasnowa aus ihren aktuellen Romanen. Aufgrund der CoVid19-Pandemie musste die Tour fast ausschließlich digital stattfinden.

Preis der LiteraTour Nord 2021 für Iris Wolff

Iris Wolff © Annette Hauschild / Ostkreuz

Iris Wolff, geboren 1977 in Sibiu (Hermannstadt)/Siebenbürgen, wurde für ihre Romane u.a. mit dem Ernst-Habermann-Preis, dem Literaturpreis Alpha und dem Otto-Stoessl-Preis ausgezeichnet. 2019 erhielt sie außerdem den Thaddäus-Troll-Preis, war für den Alfred-Döblin-Preis nominiert und wurde mit dem Marieluise-Fleißer-Preis für ihr Gesamtwerk geehrt. Iris Wolff lebt in Freiburg im Breisgau.